Professionelle, selbstorganisierte Pflege für die Menschen im Ort

Rund 100 Kunden werden regelmäßig von der Kölner AKF Alten-, Kranken- und Familienpflege gGmbH betreut. Dafür sind täglich qualifizierte Pflegekräfte im Einsatz. Insofern unterscheidet sich der AKF durch zwei Besonderheiten: Er arbeitet ausschließlich im Kölner Vorort Rath-Heumar und das Unternehmen ist als eine bürgerschaftliche Initiative gemeinnützig, d.h. das vorrangige Ziel ist nicht die Erzielung von Gewinnen. Vor 30 Jahren ging der AKF aus den drei christlichen Gemeinden in Rath-Heumar hervor, nachdem Gemeindeschwestern die Arbeit nicht mehr leisten konnten und Pflegedienste, wie wir sie heute kennen, noch nicht etabliert waren. Das Ziel: eine professionelle, selbstorganisierte Pflege für die Menschen im Ort.

Das Leistungsspektrum des AKF umfasst alle Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege und Betreuung. Im Alltag machen die motivierten und langjährigen AKF-Pflegekräfte aber einen wichtigen Unterschied zu anderen Pflegediensten aus. Dazu AKF-Geschäftsführer Jens Budde: „Dadurch, dass wir exklusiv in Rath-Heumar arbeiten, haben unsere Pflegekräfte kurze Wege zu den Kunden. Das macht eine erhebliche Zeitersparnis aus, die den Kunden zugutekommt.“ Die Bezugspflege über fest zugewiesene Pflegekräfte, die genügend Zeit für ihre Kunden haben, wird im AKF-Team entsprechend hoch eingestuft.

Hier unsere Leistungen im  Überblick
  • alle Leistungen der Grundpflege
  • Verhinderungspflege bei Ausfall des pflegenden Angehörigen
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Modernes Wundmanagement nach neuesten Erkenntnissen
  • Palliativ-Medizinische Pflege
  • Betreuung bei Demenz und eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Kompetente Beratung des Hilfebedürftigen und seiner Angehörigen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Pflegeinstufung
  • Erstellen der Pflegegutachten für die Pflegekassen nach § 37 SGB XI

Selbstverständlich beraten wir Kunden und deren Angehörige im Vorfeld, um ein bedarfsgenaues, individuelles Pflegeprofil festzulegen – und unterstützen dann bei allen erforderlichen bürokratischen Prozessen.

Rufen Sie uns an

oder besuchen Sie uns.

Wir beraten Sie gern.

AKF – Alten-, Kranken- und Familienpflege gGmbH

Rösrather Straße 618, 51107 Köln

Unsere Bürozeiten: Montag – Freitag 08–12 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung

0221 86 43 52 info@akf-pflege.de

© AKF – Alten-, Kranken- und Familienpflege gGmbH

Rösrather Straße 618 › 51107 Köln › 0221 86 43 52info@akf-pflege.de